Tendenzen im Familienrecht

Familienrichter diskutieren über aktuelle Fragen des Familienrechts und der Düsseldorfer Tabelle.

Aktuelle Themen des Familienrechts

Familienrichter diskutieren Fragen zur "Düsseldorfer Tabelle" und weitere aktuelle Themen des Familienrechts. Mehr als 70 Richterinnen und Richter von Oberlandesgerichten aus dem gesamten Bundesgebiet und des Kammergerichts Berlin trafen sich am 27.09.2016 im Oberlandesgericht Düsseldorf zu einem Meinungs- und Erfahrungsaustausch über aktuelle familienrechtliche Themen.

Im Mittelpunkte stand ein Austausch zum aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung zu Sachverständigengutachten in Familiensachen sowie verschiedene Aspekte der "Düsseldorfer Tabelle". In sechs Arbeitsgruppen befassten sich die Richterinnen und Richter darüber hinaus mit Fragen des Ehegatten- und Verwandtenunterhalts, des Versorgungsausgleichs, des Kindschaftsrechts sowie dem Verfahren in Familiensachen.

Bereits im Jahre 2011 haben sich bei dem Oberlandesgericht Düsseldorf Familienrichter der Oberlandesgerichte und des Kammergerichts Berlin getroffen und aktuelle Fragen des Familienrechts diskutiert. Aufgrund der vielfältigen Erkenntnisse aus diesem bundesweiten Meinungs- und Erfahrungsaustausch verspricht auch die diesjährige Veranstaltung viele wichtige Impulse für die familienrechtliche Rechtsprechung.   

Quelle: Presseerklärung des Oberlandesgericht Düsseldorf Nr. 32/2016 vom 27.09.2016.

Die Ergebnisse sind mit Spannung zu erwarten. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2017 aller Wahrscheinlichkeit neu angepasst werden wird. Es ist zu vermuten, dass die Selbstbehaltssätze nach oben angepasst und möglicherweise die Tabelle selbst eine Änderung erfährt. Das Treffen dürfte zudem zu einer weiteren Vereinheitlichung der Rechtsprechung in wesentlichen Kernfragen des Familienrechts führen.

Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten. Ihre Anwälte für das Familienrecht in Siegen halten Sie auf dem Laufenden. Mit uns bleiben Sie immer aktuell, wenn es Änderungen oder Neuigkeitenin der Welt des Familienrechts gibt.